Kraft, Konzentration & Lebensfreude

YOGA­KURSE


Yin Yoga


Das Gegenteil von Stress: Yin Yoga

Yoga – und besonders Yin Yoga bieten einen Gegenpol und Ausgleich zur Aktivität, Schnelllebigkeit und Anstrengung unseres anstrengenden Alltags. Hier findest du Gelassenheit, Ruhe und Reflexion; du lernst die Dinge zu akzeptieren, du handelst ausnahmsweise nicht, sondern lässt geschehen.
Yin Yoga ist eine wunderbare Verbindung von sanfter körperlicher Praxis und meditativer, gelassener Innenschau. Der Energiefluss im Körper wird harmonisiert und die Entspannung gefördert.

ES SIND KEINE BESONDEREN VORKENNTNISSE NÖTIG!

Du übst ohne Erwartung – Hingabe und kindliche Neugier und Freude sind Ziel und Weg. Lausche auf deinen Körper, der subtil durch Empfindungen zu dir spricht. Während des Übens bist für eine relativ lange Zeit Still und Präsent. Für viele Menschen ist das eine regelrechte Herausforderung, umso angenehmer ist dann der Moment der inneren Ruhe.
Das Gewebe und die Strukturen des Körpers werden durch die Übungen angenehm gedehnt, beansprucht und gekräftigt. Zugleich mobilisierst du deine Faszien und Muskeln und förderst deine Kraft, Beweglichkeit und Gesundheit. Gelassenes, nach innen gerichtetes und liebevolles Üben steigert die positiven Wirkungen um ein Vielfaches – Perfektion, Detailverliebtheit und unnötiger Ehrgeiz sind nicht förderlich. .

Durch gezielte Übungen (Asanas) und Konzentration auf die Atmung können die Chakren wieder geöffnet und das Energieniveau wieder gehoben werden.


Der Kurs richtet sich an alle Ruhesuchenden und genauso an Beginner! Das ist ein toller Einstieg in Yoga – oder ein Wiedereinstieg nach langer Pause oder auch nach Krankheit.


Yoga auf Rezept:
Zuschüsse der Krankenkassen


Unsere Kurse (ausgenommen der Schwangeren- sowie Mutter-Kind-Yoga) werden von den gesetzlichen Krankenkassen gemäß § 20a als Präventionsmaßnahme gefördert.