0%

Mantras gehören zu den subtilsten und gleichzeitig kraftvollsten Werkzeugen des Yoga. Die uralte Technik des Mantra Yoga nutzt das Wissen, dass wir Menschen, als auch alles andere auf dieser Erde, auf Klang oder Vibration basieren – dass wir Schwingung sind.

Ganz allgemein bewirkt Musik eine Steigerung des körperlich-emotionalen Wohlbefindens. Nada Yoga verknüpft die positiven, heilenden Wirkungen der Musik mit der Zentrierung und Vertiefung auf das Mantra. Im Hatha Yoga wird oft von der erstrebenswerten Mühelosigkeit in den einzelnen Yogastellungen gesprochen. Wenn man nun Hatha und Nada Yoga verbindet, d.h. in den einzelnen Asanas Mantras rezitiert oder Kirtans gesungen werden, entsteht ein natürlicher Ausgleich zwischen Tun und Empfangen. Es stellt sich ein Gefühl des Getragenseins ein, das ein längeres und vor allem entspannteres Halten der Stellungen ermöglicht.

Das passend ausgewählte Mantra lenkt den Geist, die spirituellen Aspekte der Asanas werden ins Bewusstsein gerückt und die geistigen und energetischen Wirkungen der einzelnen Stellungen erhöht. Die tieferen Ebenen des Hatha Yoga können leichter erfahren werden, indem es dem Geist erleichtert wird, ganz im Moment zu sein. Nur der Atem, die Asana und das Fließen der Energie.

Ich gehe mit meiner Stimme zum angesprochenen Chakra der Asana, und mit dem speziell ausgesuchten Mantra wird so ein Erfahren der unterschiedlichen Bewußtseinsebenen möglich.

Bitte anmelden unter:
post@theyogabridge-berlin.de oder 0176 784 206 50

09.11.

Beginn der 200 Std und 500 Std Yoga Lehrer Ausbildung in Bochum, Berlin, Menden
10.11.18 Bochum, Menden
11.11.18 Berlin

Eine Yogaleher/inen Ausbildung ist genau das Richtige für dich, wenn du:
– Du deine eigene Praxis vertiefen willst
– Schrittweise vorangehen möchtest
– Du in einer feste Gruppe üben möchtest
– Du deine Freude am Yoga mit anderen teilen möchtest
Du brauchst kein erfahrener Yogi zu sein, um an diesem Programm teilzunehmen.

Sonntag, 11.11., 12:00 – 15:00 Uhr

Wer bin ich? Woher komme ich und wohin gehe ich? Was ist der Sinn des Lebens?
Diese Fragen können sehr spannend, aber auch nervenaufreibend sein. In diesem Workshop wirst du eine Einleitung in das System des Advaita Vedanta bekommen, das uns viele gute Hinweise und Anleitungen zur Beantwortung dieser Fragen bietet.

Anmelden
close-link
Willst du von uns hören?
Newsletter
Wenn du mehr über Yoga, unsere Kurse und Veranstaltungen erfahren möchtest, trage dich in den Newsletter ein.
Ja, Gerne!
Nein, Danke!
close-link